WNFL:
150 m2
Anzahl der Schlafzimmer:
3
Anzahl der Badezimmer:
2


Warum haben Sie sich für ein Fertighaus und gegen eine konventionelle Bauweise entschieden? 

Ursprünglich wollten wir gar nicht selbst bauen, bedingt durch Zeit und gesundheitlicher Probleme. Dann haben wir aber dieses Grundstück gefunden und uns doch für den Bau eines Hauses entschieden – für uns kam aber nur ein Fertighaus in Frage. 

Für welches Haus-Modell haben Sie sich entschieden?

Wir haben uns sofort in das Fertighaus Scala 143W „verliebt“ – dieses Haus hatte für uns den perfekten Grundriss. 

Wie waren Sie mit der Abwicklung (Bemusterung etc.) zufrieden?

Es hat alles gepasst, Herr Novak hat für uns alles perfekt abgewickelt.

Wie zufrieden waren Sie mit dem Realisierungszeitraum und der Lösung aus einer Hand? 

Die Realisierung passte genau für den gewünschten Zeitraum, den wir eingeplant hatten, wir hatten die schlüsselfertige Variante gewählt. 

Wie lange dauerte es bis zum Einzug nach Montage/Übergabe? 

Der Bagger hat am 12. Mai 2018 seine Arbeiten begonnen, die Lieferung erfolgte bereits am 4. Juli und am 10. Oktober 2018 sind wir in unser fertiges Haus eingezogen. 

Worauf legen Sie beim Wohnen besonderen Wert? 

Es war uns wichtig ein richtiges Wohlfühlklima im Haus genießen zu können – das ist uns gelungen. 

Was ist das Besondere an Ihrem Haus?

Das Haus ist sowohl optisch als auch qualitativ unser Traumhaus, dazu noch die perfekte Lage des Grundstückes – unser Traum ist wahr geworden! 

Würden Sie etwas ändern oder sind sie rundum zufrieden in Ihrem neuen Heim? 

Wir sind rundum zufrieden und würden alles genauso wiedermachen.

Würden Sie Scalahaus weiterempfehlen? 

Das machen wir ständig und gerne da wir vom Produkt und dem Service voll überzeugt sind. Über Facebook kommen oft Fragen an mich, die ich gerne beantworte.