Langjährige Partnerschaften

Am 13.Juni 2019 fand ein weiterer Arbeitsbesuch mit der Firma STREIF, jedoch diesmal in Russland statt.

Unter dem Motto «langjährige Partnerschaften» müssen gelebt werden, waren diesmal mit der Geschäftsführung der STREIF GmbH auch die besten Verkäufer samt Begleitung, eingeladen. Begonnen hat alles im Jahr 1985, als die Firma STREIF Industrieanlagenbau die Produktionslinien und Hallen für die Tamak geplant und gebaut hatten.

Der damals leitende Ingenieur des Projekts war Herr Kettenbaum, der nun seit fast 20 Jahren für die Tamak als leitender Angestellter arbeitet.

STREIF ist eines der führenden Unternehmen des deutschen Fertighausmarkt und verkauft und produziert hochwertigste Häuser, hauptsächlich am deutschen Markt.

Bei diesem Treffen stand nicht nur der Austausch von Know How auf der Agenda, es wurden auch erste Schritte zu einer späteren wirtschaftlichen Verknüpfung festgehalten. So ist unter anderem auch geplant, dass die Tamak ein Haus für STREIF produziert, um in der Realität die Montage- und Produktunterschiede live testen zu können, und daraus weiterhin zu lernen.

Dafür sind wir unseren Partnern bei der STREIF sehr dankbar. So hat Tamak die Möglichkeit von den Profis am deutschen Markt zu lernen

Der gemeinsame Abend mit Tanz und Livemusik war der krönende Abschluss dieser Veranstaltung.

«Wir kommen wieder», haben einige Verkäufer der STREIF versprochen.

«Ihr seid jederzeit wieder willkommen» - so die Schlussworte unseres Leiters der Exportabteilung, Herrn Peter Kettenbaum