TAMAK und STREIF

Vom 3. bis 6. Oktober 2018 fand ein Arbeitsbesuch statt, um Erfahrungs- und Ideenaustausch bei der Erstellung von Projektunterlagen zwischen TAMAK und Streif durchzuführen.

TAMAK pflegt eine langjährige Freundschaft und geschäftliche Zusammenarbeit mit Streif. Die Arbeitsaufnahme des Fertighausunternehmens in Tambov im Jahr 1985 wurde durch die Firma Streif ermöglicht, deren Mitarbeiter das Werk selbst und die Produktionslinien geplant haben, der leitende Ingenieur des Projekts war Herr Kettenbaum.

Streif ist eine der führenden Firmen des deutschen Panelhausbaues, die seit 30 Jahren die Fa.TAMAK berät.

Diese Reise war angesichts des Wachstums des Exportes nach Europa notwendig geworden. Im Jahr 2018 hat TAMAK die österreichische Zertifizierung für den Panelhausbau erhalten.

In diesem Jahr wurden in Österreich vier moderne TAMAK-Musterhäuser nach der Panelhausbautechnologie gebaut, die sich in 2 Musterhausparks neben österreichischen Wettbewerbern befinden.

Die Delegation zu Streif wurde von Herrn Kettenbaum, derzeitiger Leiter der Exportabteilung geführt. Herr Kettenbaum war bei den Ursprüngen des Unternehmens dabei und arbeitete selbst 27 Jahre bei der Fa.Streif, war an der Planung des Werks beteiligt und ist bereits seit 19 Jahren in unserem Unternehmen beschäftigt.

Im Rahmen der Dienstreise wurde ein Maßnahmenplan für die anstehende Erhöhung der Produktionskapazität von TAMAK entwickelt.